Corona-Informationen

 

Liebe Patienten und Patientinnen,

mit der Änderung der 11. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung mit Wirkung zum 18.01.2021 besteht eine Verpflichtung zum Tragen von FFP2-Masken für den öffentlichen Personennahverkehr sowie für Handels- und Dienstleistungsbetriebe. Nach der Verordnung gilt diese FFP2-Maskenpflicht ab sofort auch für Patienten in Arzt- und sonstigen Praxen mit medizinischem, psychotherapeutischem und pflegerischem Leistungsangebot – soweit die Art der Leistung das Tragen einer Maske zulässt.

Beim Aufsuchen der Praxis hat der Patient dabei, genauso wie im Einzelhandel und dem ÖPNV, eine selbst beschaffte FFP2-Maske zu verwenden. Diese müssen nicht von der Praxis gestellt werden.

Ausnahmen von der FFP2-Maskenpflicht:

  • Kinder bis zum 15. Geburtstag (Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasenbedeckung ab dem 7. Lebensjahr besteht weiterhin unverändert)
  • Patientinnen und Patienten, bei denen aufgrund einer Behinderung oder aus anderen gesundheitlichen Gründen das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung nicht möglich unzumutbar ist

Bitte nehmen Sie bei Fragen diesbezüglich gern telefonisch oder per Mail Kontakt mit mir oder Ihrem Arzt auf.

Um gemeinsam unseren Teil zur Eindämmung des Corona-Virus beizutragen, möchte ich Sie um ihre Mithilfe bitten, daher:

  • Tragen Sie eine FFP2-Maske
  • Waschen und Desinfizieren Sie nach Betreten der Praxis bitte die Hände.
  • Sagen Sie Ihren Termin ab, wenn Sie mit einer bestätigten SARS-CoV-2 infizierten Person oder Verdachtsperson Kontakt hatten.
  • Bei Erkältungssymptomen, Krankheitsgefühl oder Fieber des Patienten, auch des zu behandelnden Kindes oder deren Begleitperson, sagen Sie bitte Ihren Termin ab.
  • Bitte bringen Sie zum Behandlungstermin ein frisch gewaschenes großes Handtuch mit. Bei Bedarf auch gerne eine Decke
  • Bei der Behandlung von Kindern beschränken Sie sich bitte auf nur eine Begleitperson.
  • Bitte bringen Sie gerne eigene Spielsachen für Ihr Kind zur Behandlung mit, da derzeit keine Spielsachen zur Verfügung stehen
  • Verzichten Sie auf Händeschütteln und halten Sie, wo immer möglich, genügend Abstand.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!